Männer - Frauen

Jan Blöß

Größte Erfolge (ab 2013)

 

2016

Westfalenmeister 3 x 1000 m Halle

 

2013

Westfälischer Mannschaftsmeister (Cross, Mittelstrecke)

 

2016

800 m   2:04,26

1500 m 4:26,37

Felix Grelak

Bestzeiten als LTD-Mitglied

 

800 m   1:57,49 (2014)

1000 m 2:31 (Staffel)

1500 m 3:59,39 (2014)

3000 m 8:41,15 (2014)

10 km  33:34 (2014)

 

Größte Erfolge

 

2017

NRW-Meister 3 x 1000 m (M30/35)

 

2015

Westfalenmeister 3 x 1000 m (Männer)

 

2014

Sieger beim StrongmanRun (Nürburgring)

Westfälischer Staffelmeister 3 x 1000 m (Halle)

Platz 10 Deutsche Crossmeisterschaften (Männer-Mannschaft - Mittelstrecke)

 

Für weitere Informationen hier die persönliche Homepage von Felix:

http://grelak.jimdo.com/

 

Isaballe Großkopff

Bestleistungen

 

3.000 m         10:10,33 (2017)

5.000 m         17:51,40 (2016)

10.000 m       37:34,61 (2016) 

10 km            38:15

Halbmarathon 1:25:10 (2016)

Marathon         2:56:47 (2016) Kreisrekord

 

 

 

Beste Platzierungen

 

2016

27. DM Cross Frauen-Langstrecke

zweitschnellste deutsche Läuferin beim Düsseldorf-Marathon

Julian Kalhoff

Bestzeiten

 

 

800 m

1:54,83

1.000 m

2:27,50

1.500 m

3.000 m

10 km

3:52,22 (2014, Halle)

8:32,20 (2014) 

32:11 (2013) 

 

 

 

 

Größte Erfolge (als LTD-Mitglied)

2017

NRW-Meister 3 x 1000 m (M30)

 

2016

Westfalenmeister 3 x 1000 m Halle

 

2014

2. Westdeutsche Meisterschaften, 1500 m

2. Westfälische Hallenmeisterschaften, 1500 m

5. Westdeutsche Hallenmeisterschaften, 1500 m

19. Deutsche Hallenmeisterschaften, 1500 m

Platz 15 Deutsche Crossmeisterschaften, Männer-Mittelstrecke (Einzel)

Platz 10 Deutsche Crossmeisterschaften, Männer-Mittelstrecke (Mannschaft)

 

2013

3. Westfälische Crossmeisterschaften (Mittelstrecke)

Westfälischer Mannschaftsmeister (Cross, Mittelstrecke)

4. Westfälische Hallenmeisterschaften 1.500 m (3:55,35)

5. Westdeutsche Hallenemeisterschaften 1.500 m (3:55,52)

 

U23

Marvin Weiss

Bestzeiten

 

3.000 m

9:14,92

(2016)

5.000 m

10.000 m

16:19,25

33:58,74

(2016)

(2015)

10 km

Halbmar.

34:12

1:15:37

(2017)

(2017)


 

Größte Erfolge

 

2017

11. DM Halbmarathon U23

Deutscher Vizemeister Halbmarathon-Mannschaft

Platz 4 DM 10 km Straßenlauf U23-Mannschaft

5. FVLW Cross U23 Mittelstrecke

 

2016

3. Westfalenmeisterschaften U20 3.000 m

3. Westfälische Cross-Meisterschaften; 1. mit der Mannschaft

 

2015

7Platz 7 NRW-Straßenlaufmeisterschaften 10 km (U20)

Sieger VIVAWEST Halbmarathon U20

 

Marvin Hebenbrock

Bestzeiten

 

100 m

200 m

11,90

24,07

(2014)

(2015)

400 m

50,33

(2015)

600 m

800 m

1:22,76

1:51,16

1:52,42

(2014, Halle)

(2015)

(2014) Westfalenrekord (U18)

1000 m

1500 m

3000 m

10 km

2:25

3:57,35

8:46,29

34:24

(2015, Staffel)

(2015)

(2015)

(2014)

80 m Hü

11,94

(2014)

300 m Hü

42,59

(2012)

5 km

16:37

(2013)

Weit

5,89 m

(2012)

Hoch

1,56

(2014, "Schere")

Kugel

Diskus

9,47 m

27,13m

(2014)

(2014)

Ball

66,0 m

(2012)

Blockwettkampf Lauf

2751 Punkte

(2012)

Vierkampf

Zehnkampf

2670 Punkte

5127 Punkte

(2012)

(2014)

 

Größte Erfolge

2017

3. FLVW Cross U23, Mittelstrecke

 

2016

Westfalenmeister Halle U20 1.500 m

Westfalenmeister U20, 800, 1500 m

Mitglied der Mannschaft des Jahres in Dorsten (3 x 1000 m-Staffel 2015)

Westdeutscher Hallenmeister (Männer) 800 m

Sportler des Monats Januar in Dorsten

Finalteilnahme DM U20 Halle 1.500 m

Platz 5 DM Cross, U20-Mannschaft

 

2015

Talent-Award der Stadt Dorsten

Platz 4 DM Halle U20 (800 m)

Platz 4 DM Cross mit der U20-Mannschaft

Platz 4 DM U20 3 x 1000-m-Staffel

Westfalenmeister U20, 800 m (Halle)

Westfalenmeister Männer, 3 x 1000 m (Halle)

Westfalenmeister (Mannschaft U20)

 

2014

Deutscher Meister (Cross, Mannschaft U18)

Platz 5 DM U18 (800 m)

Platz 5 DM U20 (3 x 1000 m)

Platz 8 DM U23 (3 x 1000 m)

Westdeutscher Meister (3 x 1000 m U18)

Westfälischer Hallenmeister U18, 800 m (Halle)

Westfalenmeister U18, 800 m - Westfalenrekord U18 (1:52,42)

Westfalenmeister Cross-Mannschaft U18

Platz 3 Westfälische Hallenmeisterschaften U20, 1.500 m

Platz 3 Westdeutsche Hallenmeisterschaften U20, 800 m

Platz 3 Westdeutsche 10-km-Meisterschaften U18

Westdeutscher Meister 10-km-Straßenlauf, Mannschaft U18

 

2013

DM U18 VL (1:56,57), Rang 12 nach den Vorläufen

Platz 3 DLV-Bestenliste U18 3 x 1000 m

Westdeutscher Vizemeister U18 3 x 1000 m

Westfalenmeister Olympische Staffel U20

Westfälischer Vizemeister U18 800 m

Westfälischer Vizemeister U20 Olympische Staffel (Halle)

Platz 2 Westfälische Cross-Meisterschaften (U18, Mannschaft)

5. Westdeutsche Hallenmeisterschaften 800 m U20 (2:02,23)

Platz 13 mit der 3 x 1000-m-Staffel U20

Platz 14 mit der Mannschaft U18 DM Cross

 

2012

6. DM Blockwettkampf Lauf (M15)

3. beim Ländervergleich FLVW - Niederlande, 800 m

Westdeutscher Vizemeister (U16) 800 m

Westfalenmeister Blockwettkampf Lauf

Westfälischer Vizemeister 800 m

Westfälischer U16-Meister 3 x 1.000 m

Westfälischer Crossmeister (U16), Mannschaft

2. DLV-Bestenliste U16, 800 m

8. DLV-Bestenliste U16, Blockwettkampf Lauf

11. DLV-Bestenliste U16, 300 m Hü

30. DLV-Bestenliste U16, 5 km

1. DLV-Bestenliste U16, 3 x 1.000 m

 

2011

5. DM Blockwettkampf Lauf (M14)

Westfalenmeister Blockwettkampf Lauf

Lutz Holste

Bestzeiten

 

   800 m     2:00,16 (2017)

1.500 m     4:08,29 (2017)

3.000 m     8:47,73 (2017)

5.000 m   15:04,32 (2017)

10 km          32:52 (2017)

Halbmarathon 1:19:04 (2017)

 

Größte Erfolge

 

2017

Deutscher Vizemeister U23 Halbmarathon-Mannschaft

Platz 4 DM Straßenlauf (10 km) mit der U23-Mannschaft

2. FLVW Cross U23, Mittelstrecke

 

2016

Platz 5 DM Cross, U20-Mannschaft

2. Westdeutsche 10-km-Meisterschaften, Mannschaft Männer

2. Westfälische Jugendmeisterschaften U20, 3000 m

2. Westfälische Crossmeisterschaften U20; 1. mit der Mannschaft

 

2015

Westfalenmeister (Mannschaft U20 Cross)

 

2014

Westfalenmeister Cross, Mannschaft U18

Platz 2 Westfälische Meisterschaften (U18), 3000 m

Platz 3 Westfälische Crossmeisterschaften (U18)

 

U20

Simon Jaschke

Bestzeiten

 

  800 m 2:04,09 (2017)

1000 m 2:41,98 (2017)

1500 m 4:21,25 (2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Größte Erfolge

 

2016

Westfalenmeister Cross-Mannschaft U20

 

Dennis Rosowski

Bestzeiten

 

100 m 11,79 (2017

200 m 23,36 (2017)

400 m 50,78 (2017)

800 m 2:04,41 (2017)

 

 

 

 

 

 

2017

2. Westfälische Hallenmeisterschaften U18 400 m

2. Westfälische Jugendmeisterschaften U18 400 m

4. NRW-Hallenmeisterschaften U18 400 m

5. B-Finale DM U18 (13. Gesamt)

 

2016

3. Westfälische U18-Hallenmeisterschaften 400 m

3. Westfälische U18-Meisterschaften 400 m

U18

Teresa Schulte-Wermlinghoff

 

Bestleistungen

 

75 m           10,8  (2015)

300 m        43,81 (2017, Halle)

800 m     2:16,90 (2017)

1500 m     4:50,39 (2017)

2000 m     6:47,38 (2016)

3000 m   10:27,57 (2017)

5 km            19:03 (2017)

60 m H         11,54 (2015)

1500 m Hi 5:04,60 (2017)

Hoch               1,50 (2016)

Weit                4,35 (2016)

Vierkampf   1653 P. (2015)

 

Größte Erfolge

2017

NRW-Meisterin (W15), 3000 m

NRW-Meisterin (W15), 1500 m Hi

Westfalenmeisterin (W15), 800 m (Halle)

3. Rahmenwettbewerb DM Cross U16

4. DM W15, 3000 m

 

2016

Westfalenmeisterin (W14) Cross

Westfalenmeisterin (W14) 2.000 m

Westfalenmeisterin (W14) 800 m

2. Westfälische U16-Meisterschaften 800 m (Halle)

 

2015

1. Offene Nordrhein-Hindernismeisterschaften W13 (Schnupperlauf, 800 m)

1. Westfälische Crossmeisterschaften (Rahmenwettbewerb W13)

Bezirksmeisterin W14 über 800 m

in der Staffel 2:23 (800 m)

 

2014

1. Westfälische Hindernismeisterschaften W12 (Schnupperlauf, 800 m)

1. Westfälische Crossmeisterschaften W12 (Rahmenwettbewerb, 2.500 m)

Senioren

Ehemalige LTD-Athleten

Fabian Wessel-Terharn

* 11. Oktober 1991 † 10. Februar 2013

Bestzeiten

 

 

5.000 m

15:09

10 km

31:52

2.000 m Hi

5:57,9

 

Größte Erfolge

 

2013

2. Cross-Team-Challenge U23 Neukrichen

 

2008

5. DM U18 2.000 m Hi

 

 

Tiefe Trauer um Fabian Wessel-Terharn

 

Quelle: FLVW, 15.02.2013, von Detlef Uhlenbrock.

Nachruf
Fabian_Nachruf.pdf
PDF-Dokument [75.9 KB]

Regina Dietz

Bestzeiten

 

1.000 m

3:00

 

1.500 m

4:39

 

3.000 m

9:54

 

5.000 m

17:09

 

10.000 m

35:50

 

25 km

1:33

 

Marathon

2:56

(in Bertlich!!!)

 

Größte Erfolge


2013

Deutsche Seniorenmeisterin (W55) 3.000 m (Halle)

Deutsche Seniorenmeisterin (W55) Cross (5400 m)

Westdeutsche Seniorenmeisterin (W55), 10 km Straße


2012

6. Senioren-EM (W50) 10.000 m

Deutsche Seniorenmeisterin (W55) 3.000 m (Halle)

Deutsche Seniorenmeisterin (W55) Cross (5200 m)

Deutsche Seniorenmeisterin (W55) 10.000 m

Deutsche Seniorenmeisterin (W55) 5.000 m, Zweite über 1.500 m

Deutsche Seniorenmeisterin (W55) 10 km Straßenlauf

Westdeutsche Seniorenmeisterin (W55) 5.000 m

Westdeutsche Straßenlaufmeisterin (W55) 10 km

Westfälische Crossmeisterin (W55)

 

2011
Westfälische Crossmeisterin (W50)

früher:
Sportlerin des Jahres im Kreis Recklinghausen (2006)
Seniorenweltmeisterin Cross; Zweite Senioren-EM 10 km Straßenlauf; Dritte Senioren-EM 10.000 m,
10fache Deutsche Meisterin (25 km-Frauen-Mannschaft, im Seniorenbereich: Cross, 3.000 m Halle, 5.000 m, 10 km Straße)

Rainer Seemann (Jg. 1970)

 

Bestzeiten

1.500 m   3:56,9  (1994)
3.000 m   8:27.0  (1993)
5.000 m 14:34,17 (1997)
10.000 m 30:27,9 (1994)
10 km      31:36    (1998)
Halbmarathon 1:09:08 (1998)
Marathon:       2:36:49 (1999)

 

Rainer wurde 1995 "Kleiner Deutscher Meister" über 10.000 m.

 

Bernd Schapdick (Jg. 1970)

Bestzeiten

 

1.000 m

2:30,8

(1993)

1.500 m

3:52,84

(1997)

3.000 m

8:13,62

(1997)

5.000 m

14:25,61

(1998)

10.000 m

30:18,18

(1998)

10 km

30:17

(1998)

Halbmarathon

1:05:45

(1996)

Marathon

2:32:37

(1999)

 

 

Bernd war jahrelang Vorsitzender des LTD und überzeugt auch durch hervorragende Leistungen. So leistete er einen wesentlichen Betrag zur Bronze-Madaille der LTD-Männer (zusammen mit Frank Schouren und Rainer Seemann) bei den Deutschen Crossmeisterschaften 1996 auf der Langstrecke in Hamburg.

Daniel Krüger (Jg. 1991)

U20-EM Novi-Sad

Größte Erfolge

 

2009

3. DM Halle (U20) 3.000 m

3. DM U23 3.000 m Hi (als 18jähriger mit 8:56)

7. Junioren-EM (U20) 3.000 m Hindernis

 

2010

2. DM Halle (U20) 3.000 m

Deutscher Jugendmeister (U20) 2000 m Hi

 

ab 2011

TSV Bayer 04 Leverkusen

Katherina Schley (Jg. 1980)

Bestzeiten

 

1.500 m

4:40,35

(1997)

3.000 m

9:49,00

(1998)

5.000 m

17:14,29

(1998)

15 km

54:37

(1998)

 

Größte Erfolge

 

Deutsche Vizemeisterin (U20) 15 km

Teilnahme Cross-WM (U20) 1998 in Marrakesch

das Foto zeigt sie mit anderen TeilnehmerInnen an der Cross-WM: u.a. Sabrina Mockenhaupt, Irina Mikitenko, Melanie Schulz

 

ab 1999

LGO Dortmund, VfL Gladbeck, LAC Veltins Hochsauerland

Thorben Dietz

Bestzeiten

 

800 m

1:57,95

(2007, mJA)

1.000 m

2:29

(2014, Staffel)

1.500 m

3:54,41

(2013)

3.000 m

8:14,52

(2014)

5.000 m

14:20,07

(2014) Kreisrekord

10.000 m

29:55,81

(2014) Kreisrekord

10 km

30:24

(2016) 29:33 (2017) LG Vulkaneifel

15 km

46:05

(2014)

Halbmarathon

25 km

Marathon

1:06:16

1:20:19

  2:23:05

(2015) Kreisrekord - später: 1:05:51 (2017), LG Vulkaneifel

(2017) LG Vulkaneifel 

(2015) Kreisrekord - später: 2:19:20 (2017) LGV

3.000 m Hi

9:19,12

(2009)

 

 

Größte Erfolge

 

2016

7. Deutsche Halbmarathon-Meisterschaften

2. DM Halbmarathon Mannschaft

6. der (offenen) Niederländischen 10-km-Meisterschaften

8. Deutsche Crossmeisterschaften, Männer-Langstrecke

Deutscher Vizemeister DM Cross Mannschaft Langstecke

Westdeutscher Straßenlaufmeister 10 km, 2. mit Mannschaft

Sportler des Monats in Dorsten (April)

Mitglieder der „Mannschaft des Jahres 2016“ in Dorten

 

2015

"Sportler des Jahres 2014" der Stadt Dorsten

Sechster bei der Wahl zum Sportler des Jahres in Kreis Recklinghausen

9. Deutsche Meisterschaften 10.000 m

7. Deutsche Meisterschaften 5.000 m

Westdeutscher Meister Halbmarathon

3. beim RWE-Marathon in Essen

Westfälischer Crossmeister

Fernsehbilder in der ZDF-Mediathek:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/live/1822600/Das-ZDF-im-Livestream#/beitrag/video/2456318/SPORTextra:-Leichtathletik-DM-am-Sonntag
63-70 min; Zieleinlauf 69:30 bis 69:35 min

 

2014

7. DM Marathon (2:27:46)

13. DM 5.000 m (14:20,07)

14. DM 10.000 m (30:17,38)

Sieger beim Silvesterlauf Werl-Soest

Dritter beim Halbmarathon in Köln

Dritter Westdeutsche Meisterschaften 1.500 m

 

2013

7. Deutsche Crossmeisterschaften, Langstrecke

12. Deutsche Meisterschaftenn 10.000 m

13. Deutsche Meisterschaften 5.000 m

Zweiter beim Halbmarathon in Köln

Zweiter der Deutschen Hochschul-Cross-Meisterschaften

4. Westdeutsche Hallen-Meisterschaften 3.000 m (8:25,73)

Westfälischer Mannschaftsmeister (Cross, Mittelstrecke)

Platz 4 bei der Wahl zum "Sportler des Jahres im Kreis Recklinghausen"

 

2012

Westfalenmeister 3.000 m (Halle)

Westdeutscher Vizemeister 3.000 m (Halle)

Sieger Laufserie Bergisch Gladbach

Zweiter beim Halbmarathon in Köln

Zweiter Silvesterlauf Werl-Soest

Platz 5 bei der Wahl zum "Sportler des Jahres im Kreis Recklinghausen"


2011
5. DM Junioren Halbmarathon
7. DM Junioren 10.000 m
8. DM Junioren 10 km
Westdeutscher Meister 10.000 m
Westfälischer Cross-Meister (Mittelstrecke)
Platz 5 bei der Wahl zum "Sportler des Jahres im Kreis Recklinghausen"


2010
5. DM Junioren (3 x 1.000 m, zusammen mit Florian Laukamp und Daniel Krüger)

2009
9. DM Junioren 3.000 m Hi
Westdeutscher Junioren-Meister 3.000 m Hi


2008
9. DM Jugend A 2.000 m Hi
Westdeutscher Junioren-Meister 3.000 m Hi
Silvesterlaufsieger Trier (mJA)


2007
9. DM Jugend A 2.000 m Hi

2006
8. DM Jugend B 2.000 m Hi
1. beim B-Jugend-Vergleichskampf NRW - Baden-Württemberg - Hessen über 2.000 m Hi
Silvesterlaufsieger Trier (mJB)
Zweiter bei der Wahl zum "Sportler des Jahres im Kreis Recklinghausen"


2005
"Sportler des Jahres in Dorsten"

2004
Westdeutscher Schülermeister 3.000 m

 

ab 2017: LG Vulkaneifel