Nachrichten

Deutscher Leichtathletik Verband (DLV)

Leichtathletik Verband Nordrhein e.V. (LVN)

T-Online Nachrichten Leichtathletik

Dubioser Strippenzieher: Früherer Leichtathletik-Chef Diack ist tot
Dakar (dpa) - Der in viele Skandale verwickelte frühere Leichtathletik-Präsident Lamine Diack ist tot. Diack starb in seiner Heimat Senegal in der Nacht zum Freitag im Alter von 88 Jahren. Von 1999 bis 2015 führte er den Weltverband und stand im Zentrum zahlreicher Skandale. "Mit dem Tod von Lamine
>> Mehr lesen

Ex-Präsident des Leichtathletik-Weltverbands, Lamine Diack, ist tot
Der ehemalige Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes, Lamine Diack, ist tot. Wie seine Familie bekanntgab, starb Diack im Alter von 88 Jahren. Der Senegalese genoss aufgrund seiner Machenschaften keinen guten Ruf. Lamine Diack, früherer Präsident des Leichathletik-Weltverbandes World Athletics,
>> Mehr lesen

Leichtathletik - Mit Klosterhalfen: Großes deutsches Team für Cross-EM
Berlin (dpa) - Konstanze Klosterhalfen führt das deutsche Aufgebot für die Cross-Europameisterschaften in Dublin an. Dies teilte der Deutsche Leichtathletik-Verband mit. Die 24 Jahre alte Olympia-Achte über 10.000 Meter gilt am 12. Dezember als größte deutsche Hoffnung sowohl im Einzel als auch in d
>> Mehr lesen

Auszeichnung World Athletics: Thompson-Herah und Warholm "Leichtathleten des Jahres"
Monte Carlo (dpa) - Die Olympiasieger Karsten Warholm und Elaine Thompson-Herah sind als "Welt-Leichtathleten des Jahres" geehrt worden. Der Norweger erhielt bei der virtuellen Gala des Weltverbandes World Athletics in Monte Carlo die Ehrung unter anderem für seinen Fabel-Weltrekord über 400 Meter H
>> Mehr lesen

World Athletics: Russland 2022 mit je 20 Leichtathleten bei WM und EM
Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband hat die Anzahl der russischen Starter für die Titelkämpfe im Jahr 2022 erhöht. Bei der Weltmeisterschaften im Juli in Eugene/USA oder bei den Europameisterschaften im August in München dürfen 20 Teilnehmer aus Russland als neutrale Athleten antreten
>> Mehr lesen

Leichtathletik: Starkes Cross-Comeback von Konstanze Klosterhalfen
Pforzheim (dpa) - Konstanze Klosterhalfen hat sich bei ihrem Cross-Comeback nach vier Jahren in starker Form präsentiert. Beim Wettkampf in Pforzheim lief die 24 Jahre alte Leichtathletin vom TSV Bayer Leverkusen dem Feld von Anfang an davon und siegte letztlich überlegen vor Alina Reh (SSC Berlin).
>> Mehr lesen