Rund um die Aggertalsperre

Gummersbach, 12.04.2014

Der Wettergott hatte es in diesem Jahr wieder gut gemeint. Der 31. Lauf „Rund um die Aggertalsperre“ bot den 613 Startern auf den verschiedenen Strecken beste Voraussetzungen. Axel Gutknecht und Christian Beukenberg nutzten den Start in Gummersbach, um mit guten Zeiten in die Saison einzusteigen. Axel belegte nach 1:34:21 std Rang sechs bei den Senioren M45, Christian lief 1:48:26 Stunden und wurde damit Neunzehnter seiner Altersklasse.

 

Ostertrainingslager - Texel

Texel, 11.-24.04.2014

Laufen ist IN. Davon konnte sich eine Trainingsgruppe der LG Dorsten über Ostern auf der niederländischen Insel Texel überzeugen. Eine Dorstener Läufergruppe, die durch Läufer aus Essen und Bochum verstärkt wurde, weilte zwei Wochen auf der Nordseeinsel.

An dreizehn Tagen standen insgesamt sechsundzwanzig Trainingseinheiten auf dem Programm. Die größten Kilometerfresser liefen dabei rund 300 Kilometer. Hinzu kamen Rad- und Aquajoggingeinheiten sowie Athletik-Programme. An manchen Tagen sorgte kräftiger Wind für zusätzliche Trainingsanstrengungen. Vor allem in der zweiten Trainingswoche konnten sich die Athleten über strahlenden Sonnenschein freuen.

Alleine aus NRW nutzten Trainingsgruppen aus Wattenscheid, Dortmund, Essen, Uerdingen/Dormagen, Alpen und Sonsbeck die günstigen Bedingungen, um sich in den Wäldern, in Dünen, auf Radwegen oder am Strand auszutoben. Einige besonders Mutige ließen es sich natürlich nicht nehmen, bei ca. 15 °C ein Bad in der kalten Nordsee zu nehmen.

Für Entspannung und gute Stimmung sorgten Trainingseinheiten im Spaßbad und gemeinsame Spiele- und Pfannenkuchen-Abende.

 

 

Lucas Zens Dreizehnter (U23) bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften

Freiburg, 06.04.2014

Herrlicher Sonnenschein brachte rund 60.000 Zuschauer an die Strecke der Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Freiburg. Knapp 12.000 Teilnehmer hatten sich für die Veranstaltung, bei der auch die volle Marathon-Distanz ausgeschrieben war, angemeldet.

 

Der größte Teil der Läuferinnen und Läufer entschied sich für die Halbmarathon-Strecke, die durch den Innenstadt-Bereich mit vielen Kopfsteinplasterpassagen aber auch durch eher ländliche Regionen entlang der Dreisam führte.

 

Lukas Zens belegte in der U23 nach 1:14:27 std. Rang dreizehn. Lucas erzielte auf der nicht einfach zu laufenden Strecke damit seine bisher zweitbeste Zeit und war knapp 70 Sekunden schneller als vor einem Jahr bei den "Deutschen" in Refrath. Dort hatt er Platz zehn belegt. Auch das weist darauf hin, dass in Freiburg bei den Junioren ein sehr leistungsstarkes Feld am Start war.