Am 09.05. führten wir zu Gunsten der Opfer des Erdbebens in Nepal einen Sponsorenlauf durch.

 

Bisher konnten wir durch die zahlreichen Läuferinnen und Läufer sowie unsere Gäste, die die lange Kuchentheke schnell leerten und zahlreiche weitere Spender

 

mehr als 6.600,00 Euro

 

sammeln.

 

Weiterhin können die Spenden auch auf unser Konto (LA-Team Dorsten) bei der Sparkasse Vest Recklinghausen, IBAN: DE20426501500010055101, mit dem Verwendungszweck "Spende für Nepal"  überwiesen werden.

Wir bedanken uns herzlich bei mehr als einhundert aktiven Läuferinnen und Läufern und unseren Sponsoren, den Firmen Imping, Brüninghoff,  Krietemeyer (jeweils mit Kuchen-Spende), Honsel (Getränke und Obst) und der

Firma Kettler (Dorsten-Wulfen), die die Teilnahme von vier Mitarbeitern sponsorte -  der Laschinger GmbH, den Dorstener Drahtwerken (LT Hindemith), SV Lembeck, Roll-Fe-Do, Heim und Garten (Beisenbusch), der Feuerwehr, Gisela Ostrop, die von verschiedenen Dorstener Firmen Spenden zusammen trug: Lackierfachbetrieb Hagemann-Zurhausen, REWE W. Brinkmann, M. Ernst, Malermeister K. Wischerhon, Kleinespel & Imping, Reformhaus Adrian, Optik Schulte-Repel, Spielzeugladen J. Schlüter, Goldschmiede E. Bellendorf, Praxis Dr. Köhl & Tillenburg, F. Bellendorf, Wäsche Gartz, 18 Läufern aus den verschiedenen Dorstener Asylheimen,

... und den Spendern: Petra Scholten, Klara Schnieders, Ulla Wilhelm, Elisabeth Timmermann, Christa Dahlinghoff, Renate Beuk, Peter und Ingrid Liebers, Regina Luerweg,

Reginas Dienstags-Wirbelsäulen-Gymnastik-Gruppe im PGH,

Werner Schwartz, Jörg Romswinkel, Wolfgang Möller und Gisela Micheel, Hedwig Dorstorf, Agnes Brosthaus, Fam. Rosowski, Albert Münch, Dirk und Joke Schroeer, Christian Beukenberg, Roll-Fe-Do, A. Bockamp, Thomas Funkenberg, ...

und BP für eine Großspende!

... und die Fotostrecke dazu:

 

http://www.dorstenerzeitung.de/bilder/lokalsport-dorsten/cme174209,5152214

 

... und der Beitrag auf der Internetseite des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW):

http://www.flvw.de/leichtathletik/leichtathletik-aktuell/artikel/id/lt-dorsten-sammelte-4000-euro-fuer-nepal-hilfe.html

 

 

Was passiert mit den Spenden?

Hallo Leo,

 

Wir  planen mit dem Geld was ich von Team Dorsten erhalten habe 30- 32 provisorische Unterkünften zu Bauen. In den Bildern kannst du sehen, wie es gemacht worden ist? Gestern wurde Aufbau material für 17 Häuser geliefert und noch 2 Model Häuser gebaut.

 

 Ich schicke dir eine Pdf datei was wir alles erreichen könnten am ende !!

 

Vielen dank für eure Unterstützung !!

 

Sportliche Grüße !

 

Tirtha Raj Woli
Tsv schott Leichtathletik
Mainz.

Weiterer Spendenempfänger: Klinik im Kathmanduthal
Hospital.png
Portable Network Image Format [21.8 KB]

Die Geschichte - Dokumentation

Kloster Tengboche (auch Thyangboche) Foto: Monz-Dietz, 1983
1983 auf ca. 5.500 m Höhe vor dem PumoRi (7161 m): Wolfgang O., Leo M.
Der Anlass: Die Mail von Stefan Bojanowski
Stefan und Tirtha.pdf
PDF-Dokument [237.3 KB]
Bitte um Spenden von Tirtha Woli
Tirthas Bitte.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]
Dorstener Zeitung vom 30.04. (1)
DorstenerZeitung1.jpg
JPG-Datei [1.7 MB]
Dorstener Zeitung vom 30.04. (2)
DorstenerZeitung2.jpg
JPG-Datei [1.8 MB]
Dorstener Zeitung vom 07.05.2015
Dorstener Zeitung..jpg
.jpg Datei [3.6 MB]
DORSTENER ZEITUNG vom 11.05.2015
Spendenlauf-Nepal (2)..pdf
.pdf Datei [2.5 MB]
DORSTENER ZEITUNG vom 12.05.2015
Wolis Dank.png
Portable Network Image Format [1.3 MB]
Anerkennung durch die Stadt Dorsten
Bürgermeister.jpg
JPG-Datei [1.9 MB]